Aktuelles


Rückblick auf den Tag des offenen Denkmals 2021

 

Nach 2-jähriger Pause und im vergangenen Jahr leider erforderlicher Absage der Schlossparknacht war es am 12.09.2021 endlich wieder soweit. Um 15:00 Uhr öffneten sich die Tore des Schlossparks für eine der historischen Führungen unseres Vereinsvorsitzenden. Bei pünktlich einsetzendem Sonnenschein und schönsten Lichtverhältnissen erstrahlte der spätsommerliche Park und an den gemütlichen Kaffeetafeln sowie bei so mancherlei hausgebackenem und leckerem Kuchen genossen die Besucher das malerische Ambiente.

 

 

Den krönenden Abschluss bildete das Konzert von Jérôme Navet Cintract alias Jeronÿmus und Cécile Lacharme. Mit ihrer Mischung aus arabischen, folkischen und afrikanischen Klängen gepaart mit lyrischen Texten gelang es den beiden Ausnahmemusikern das gesamte Publikum zu begeistern und nach all den Monaten des Verzichts auf Kultur und Gemeinschaft zu demonstrieren, was das "Leben" bedeutet.

 

Wir bedanken uns herzlich bei allen fleißigen Helfern und Unterstützern und hoffen auf ein Wiedersehen im Jahr 2022 - vielleicht auch wieder im Rahmen einer Schlossparknacht?